Hausordung

1. GELTUNGSBEREICH

1.1. Mit Betreten der MOVE4STYLE-Räumlichkeiten  erkennen alle Mitglieder und Besucher des Vereins die Geltung dieser Hausordnung an.

1.2. Die Hausordnung gilt für alle Flächen und Räumlichkeiten von MOVE4STYLE, einschließlich aller Zuwege sowie Außen-, Frei und Parkflächen (nachfolgend: RÄUMLICHKEITEN).

1.3. Zuwiderhandlungen gegen die Bestimmungen der Hausordnung können zu einem sofortigem Verweis, einem Ausschluss vom VEREIN oder in schweren Fällen zu einem dauerhaften Hausverbot führen.

1.5. Dem VEREIN MOVE4STYLE steht in den RÄUMLICHKEITEN und auf dem dazugehörigen Gelände das alleinige Hausrecht zu.

 


2. HAUSRECHT

2.1.    MITGLIEDER und BESUCHER haben den Anweisungen der MOVE4STYLE Übungsleiter (nachfolgend Trainer) und MOVE4STYLE Mitarbeiter zwecks Ausübung ihres Hausrechts, unbedingt Folge zu leisten. BESUCHER haben sich so zu verhalten, dass keine anderen Personen geschädigt, gefährdet oder mehr als nach den Umständen unvermeidbar behindert oder belästigt werden.

 

2.2.    MITGLIEDERN und BESUCHERN wird der Zutritt zu den RÄUMLICHKEITEN verweigert oder diese werden den RÄUMLICHKEITEN verwiesen, wenn diese:

-  die Anordnungen des VEREINS nicht befolgen,
-  erkennbar unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen,
-  erkennbar gewaltbereit oder zur Anstiftung zu Gewalttaten bereit sind,
-  bei denen ein Hausverbot besteht,
-  erkennbar die Absicht haben, die Veranstaltungen des VEREINS zu stören oder
-  verbotene oder gefährliche Gegenstände mit sich führen.
 

3. VERHALTEN
3.1. RAUCHEN: Das Rauchen ist in den Unterrichtsräumen, dem Foyer sowie auf den Toiletten und Treppenhaus ausdrücklich untersagt.

3.2. MÜLL: Das Liegenlassen von Gegenständen, Abfällen, Verpackungen, leeren Behältnissen o.Ä. ist ausdrücklich untersagt.

3.3. NASSE UND STARK VERSCHMUTZTE SCHUHE: Es ist nicht erlaubt die Vereinsräumlichkeiten mit nassen oder stark verschmutzten Schuhen zu betreten. Nasse und stark verschmutzte Schuhe müssen in den dafür vorgesehenen Ablagen abgestellt werden.

3.4.  STRASSENSCHUHE: Es ist nicht erlaubt die Tanzräumlichkeiten mit Straßenschuhen zu betreten. Es wird gebeten eigens für den Unterricht verwendete Turnschuhe in den Tanzräumlichkeiten zu tragen. Schwarze Sohlen, die Striche im Tanzraum verursachen, sind ebenfalls nicht erlaubt.

3.5. Jeder Teilnehmer haftet für von ihm verursachte Schäden und Verschmutzungen an Sachen und Räumen des VEREINS selbst. Das WC wird so hinterlassen man es  selber vorfinden möchten, nämlich sauber.

3.6. Um Nachbarn nicht zu stören, wird um Ruhe beim Kommen und Gehen und um Vermeidung von Ansammlungen vor dem Eingang gebeten.

3.7. Im Übrigen hat sich jedes MITGLIED und jeder BESUCHER so zu verhalten, dass andere Teilnehmer nicht gestört werden und ein ordnungsgemäßer Ablauf der Kurse gewährleistet ist.

3.8. Personen- oder Sachschäden, sind dem VEREIN unverzüglich mitzuteilen.

 

4. FUNDSACHEN

Alle in der Tanzschule gefundenen Gegenstände sind den Übungsleitern (Trainern), oder dem MOVE4STYLE Personal zu übergeben. Die Gegenstände werden vom MOVE4STYLE Personal in die Kiste für Fundsachen abgelegt. Die Fundstücke werden 2 Monate aufbewahrt.

 

5. HAFTUNG
Das Betreten der RÄUMLICHKEITEN erfolgt auf eigene Gefahr. Für Personen- und Sachschäden, die durch Dritte verursacht werden, haftet der VEREIN nicht.
 

 

6. GÜLTIGKEIT
Diese Hausordnung gilt für alle MOVE4STYLE Räumlichkeiten und tritt mit Wirkung vom 01.09.2017 in Kraft. Sie kann jederzeit einseitig durch den Verein MOVE4STYLE geändert werden.

© 2016 by MOVE4STYLE dance factory GmbH

  • Grey Instagram Icon
  • Grey Facebook Icon